Günstiges DSL Internet: So geht's

Günstig und schnell zu Hause surfen und telefonieren - DSL-Total.de zeigt Ihnen günstige Kommunikations-Komplettpakete für zu Hause.

Schnelles Internet und zuverlässige Telefonie-Dienstleistungen müssen nicht mehr teuer sein - wenn man die richtigen Anbieter kennt. DSL-Total.de hat DSL Anbieter getestet und miteinander verglichen.

Besonders günstige DSL-Komplettpakete inkl. Telefonie bietet der von uns besonders empfohlene Anbieter www.1&1.de, dessen aktuelles Angebot wir Ihnen inkl. Anbietertest vorstellen. Den für Sie günstigsten Anbieter finden Sie einfach und kostenlos in unserem tagesaktuellen DSL Tarifvergleich.


Alternative zu DSL: Kabel-Internet

Wer besonders schnell im Internet surfen möchte, kann auch DSL übers Kabelnetz nutzen. Details zu dieser DSL Alternative haben wir unter Internet via Kabel für Sie zusammengestellt.

Aktueller DSL Tarifvergleich

Tipps und Informationen zu DSL-Tarifen ohne Vertragsbindung

Die meisten DSL-Verträge werden mit einer Laufzeit von 24 Monaten angeboten. Wer flexibler bleiben möchte, wählt besser einen der wenigen DSL-Verträge ohne Vertragslaufzeit. Wir haben hier wichtige Fragen zu dieser Vertragsart beantwortet:

Für wen eignen sich DSL-Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit?
Besonders geeignet sind DSL Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit für alle, die sich nicht langfristig an einen Anbieter binden möchten. Die Zielgruppe für DSL-Verträge ohne Vertragsbindung sind z.B. Studenten, die auf absehbare Zeit ihren Studienort wechseln, Menschen, die auf absehbare Zeit einen Umzug planen oder häufig den Wohnort wechseln.

Können nicht DSL-Verträge mit Mindestvertragslaufzeit auch beim Umzug „mitgenommen“ werden?
Grundsätzlich bieten die meisten DSL-Provider die Möglichkeit an, DSL-Anschlüsse mit an den neuen Wohnort umziehen zu können – sofern der Anschluss dort verfügbar ist. Sollte dies nicht der Fall sein, gilt häufig ein Sonderkündigungsrecht. Grundsätzlich spricht nichts für einen Umzug eines bestehenden DSL-Anschlusses, nur: Die Provider erheben für die Umzugsformalitäten und die Schaltung des Anschlusses am neuen Wohnort meist eine saftige Umzugspauschale. Und garantieren darüber hinaus zumeist nicht, dass am neuen Wohnort die selbe DSL-Geschwindigkeit zur Verfügung gestellt wird.

Ist ein DSL-Vertrag ohne Mindestvertragslaufzeit immer günstiger?
Auf diese Frage ein klares: Nein. Häufig bezahlen Sie bei DSL-Verträgen ohne Mindestvertragslaufzeit höhere Preise für die Hardware, die Sie für den Zugang benötigen, da die Hardware in DSL-Tarifen mit langer Vertragslaufzeit zumeist vom DSL-Anbieter subventioniert wird. Dies sollten Sie auf jeden Fall vorab beachten.

Was sollte ich bei einem DSL-Vertrag ohne Mindestvertragslaufzeit beachten?
Ganz wichtig: Die meisten Anbieter von DSL-Anschlüssen bieten Ihnen im DSL-Anschlusspaket auch zusätzliche Leistungen wie eMail-Postfächer oder Webspace für Ihre Homepage-Dateien an. Wenn Sie diese Tarifmerkmale nutzen, binden Sie sich indirekt an den Anbieter, da Sie nach einer Kündigung des DSL-Vertrags diese Leistungen nicht mehr nutzen können. Mein Tipp: Wenn Sie sich einen DSL-Anschluss ohne Mindestvertragslaufzeit aussuchen, sollten Sie lieber Dienstleister nutzen, die nicht von Ihrem DSL-Anbieter abhängig sind.